· 

Mein Werkzeugkoffer - Tim Lang

Den Koffer habe Ich in Bad Arolsen (Hessen) im Action gekauft. Ich bin sehr zufrieden, sodass Ich mir noch einen weiteren zulege, in dem dann alles zum Thema Elektro untergebracht wird. Die Fächer sind klar auf geteilt. und werden wie Folgt verwendet.

Jeder kennt es, im Haushalt geht mal was kaputt und muss repariert werden, für viele Männer ist das Werkzeug nicht mehr wegzudenken. Mein Werkzeug habe Ich am Tag, an dem der Beitrag Veröffentlichung wurde, erstmal sortiert und in den neuen Werkzeugkoffer getan.

In den Orangefarbenen Sortierbehältern, sind verschiedene Bits, wie z.B. Kreutz, Schlitz, Stern usw.

Aber auch Nüsse und Imbussschlüssel.

In dem Unteren Großen Fach, kommen alle größeren Teile wie WD40, Schraubenschlüssel, Hammer, Zange usw rein. Im geschlossenen Zustand lässt der Koffer sich Problemlos an einem Griff hochheben und tragen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0